Verwaltungsfachhochschule Schwerin
SIMONSEN + v.ELVERFELDT ARCHITEKTEN

Auslober   Bundesanstalt für Arbeit
Standort   Wismarsche Straße, Schwerin
Aufgabe   Neubau einer Fachhochschule mit den Teilbereichen "Lehre- Verwaltung", "Internat-Wohnen" und "Freizeit". Durch städtebauliche Struktur Verbesserung des Stadteinganges und der Verbindung zur landschaftlich reizvollen Natur.
Wettbewerb
   1993: 1. Preis gleichrangig mit GMP, Hamburg
in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten Kontor Freiraumplanung Möller-Tradoswky, Hamburg