Leistungsprofil
SIMONSEN + v.ELVERFELDT ARCHITEKTEN

Seit 1985 realisieren  Simonsen + v.Elverfeldt ARChitekten  Bauten für öffentliche und private Bauherren in praktisch allen Bereichen des Hoch­baus:

Banken, Kommunalbauten, kostengünstiger Wohnungsbau, privater Woh­nungsbau, Gewerbe- und Verwaltungsbau.
Neben der Objektplanung gehört auch der raumbildende Ausbau und die Gestaltung von Freianlagen zum Leistungsspektrum.

Wettbewerbe sind dabei nicht nur ein Teil der Akquisition (ca. 70 % erlang­ten Preise), sondern Maßstab und Ansporn, sich laufend den technischen, funktionalen und künstlerischen Entwicklungen zu stellen.

Seit der Bürogründung liegt ein Schwerpunkt der Tätigkeiten neben den Neubauprojekten beim "Bauen im Bestand" (Sanierung und Modernisie­rung) und im "Bauen bei laufendem Betrieb".

Die in dieser Zeit erworbenen Erfahrungen beim Umgang mit "historischer Bausubstanz" und dem "Bauen in historischer Umgebung" haben auch bei der Denkmalpflege Anerkennung gefunden.

Darüber hinaus bieten  simonsen + v.elverfeldT architekten  an, ihren Auftraggebern im Rahmen des immer bedeutungsvoller werdenden "Gebäude-Managements" durch Bestands-Bewertung und -Dokumenta­tion, Schadens-Kataster und -Analyse, Kosten/Nutzen-Bewertungen, CAD-Projektaufbereitung etc. verläßliche Partner zu sein.

Ein weiterer Schwerpunkt sind Gutachten und Wertgutachten für bebaute und unbebaute Grundstücke.